parallax background

2018-07 Kanutour auf der Eger (Tschechien)

22. Juli 2018
2018-06 Karwendel Höhenweg mit Klettersteigen
2. Juli 2018
Best of Bilder
30. Juli 2018
 

Kanutour auf der Eger (Ohře) in Tschechien


Vom 14. bis 19.07. haben wir uns mal auf ein neues Abenteuer eingelassen und sind unsere erste Kanutour angegangen. Unsere Wahl viel auf die Ohře in Tschechien, da wir nach einigen recherchen gesehen haben daß das genau das richtige für uns ist.
Sehr wenige gefährliche Stellen und viel Natur sollten der richtige Einstieg für uns sein.

Die Eger (tschechisch Ohře) ist ein linker Nebenfluss der Elbe in Deutschland und Tschechien. Sie entspringt bei Weißenstadt im Fichtelgebirge und mündet bei Litoměřice (Leitmeritz) in die Elbe.

Gestartet sind wir in Tirschnitz (Tršnice)

1. Tag Tršnice - Nebanice - Kynšperk n. Ohří (Tirschnitz - Nebanitz - Königsberg a. d. Eger) 15,8km

2. Tag Kynšperk n. Ohří - Dasnice - Černý mlýn - Sokolov (Königsberg a. d. Eger - Dasnice - Černý mlýn - Falkenau an der Eger) 15,5km

3. Tag Sokolov - Loket - Svatošské skály - Karlovy Vary (Falkenau an der Eger - Loket - Hans-Heiling-Felsen - Karlsbad) 27,2km

4. Tag Karlovy Vary - Dubina (Karlsbad - Dubina) 12,6km

5. Tag Dubina - Radošov - Vojkovice nad Ohří (Dubina - Radošov - Vojkovice nad Ohří) 12,0km

6. Tag Vojkovice nad Ohří - Perštejn (Vojkovice nad Ohří - Pürstein) 12,2km

Viel Spaß beim Bilder schauen



Eure Dreamhiker


2 Kommentare

  1. Maike sagt:

    Schöner Bericht

  2. Thomas Wurster sagt:

    Test Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.